Audi CSO and CDO Roland Villinger (left) in a conversation with Luciano Floridi, Director of Digital Ethics Lab at University of Oxford and Co-Founder of “AI4People”, in Brussels.

Ex-Audi-CDO Villinger wechselt zu Volkswagen

Ex-Audi-CDO Villinger wechselt zu Volkswagen

Der ehemalige Digitalchef des Autobauers Audi wechselt als Leiter Strategieprojekte zur Konzernmutter Volkswagen.

Der bisherige Audi-Digitalchef Roland Villinger hat eine neue Stelle im Volkswagenkonzern angetreten. Seit April dieses Jahres ist Villinger Leiter Strategieprojekte im Wolfsburger Konzern.

Zuerst hatte das Magazin „Automotive IT“ über Villingers Wechsel berichtet, mittlerweile hat der Manager den Wechsel auch in seinem LinkedIn-Profil vermerkt.

Der frühere McKinsey-Mann mit Ph.D.-Titel im Bereich International Management war zwischen Oktober 2016 und März 2019 CSO und CDO des Ingolstädter Autobauers.

Über einen Nachfolger Villingers als Digitalchef ist bislang nichts bekannt.

CDO Insight: der Newsletter

Alles Wichtige für Digitalchefs. Wöchentlich. Kostenfrei per Newsletter.

Jetzt kostenlos registrieren

Foto: Audi

Schlagwörter

Aktuelle Beiträge