Frank Wolfram, Noch-CDO von BBDO Germany
Foto: PASCAL BUENNING

Frank Wolfram wird CDO bei Scholz & Friends

Frank Wolfram wird CDO bei Scholz & Friends

Der Digitalvorstand der Agenturgruppe BBDO geht zum Jahreswechsel zur WPP-Tochter Commarco.

Frank Wolfram, bislang Digitalvorstand bei BBDO Germany und CEO der Tochteragentur Interone, wechselt zu Commarco. Dort übernimmt der 52-Jährige ab Januar kommenden Jahres den neugeschaffenen Posten des Chief Technology Officer und wird daneben Partner und Chief Digital Officer (CDO) bei Scholz & Friends.

CDO Insight: der Newsletter

Alles Wichtige für Digitalchefs. Wöchentlich. Kostenfrei per Newsletter.

Jetzt kostenlos registrieren

Commarco ist die deutsche Tochtergesellschaft einer der größten Werbeholdings der Welt, WPP, unter deren Dach mehrere Agenturen, von denen Scholz & Friends wohl die bekannteste ist, rund 1.500 Mitarbeiter beschäftigen. Wolfram werde „zur künftigen Entwicklung unserer Gruppe im Dreieck von Technologie, Kreativität und Kultur maßgeblich beitragen“, wird Commarco-CEO Frank-Michael Schmidt in einer Pressemitteilung zitiert. „Mit Frank wollen wir neben der Stärkung unserer Kernangebote eine relevante Erweiterung unseres Portfolios und unserer Consulting-Qualitäten vorantreiben.“

Frank Wolfram bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in strategischer Beratung und der Implementierung von digitalen Marketinglösungen mit. Vor seiner Zeit bei BBDO war der Diplom Ingenieur unter anderem Chief Technology Officer und Member of the EMEA Board der WPP-Tochter Geometry Global.

Schlagwörter

Aktuelle Beiträge



Alles Wichtige für Digitalchefs – Jede Woche neu – Kostenfrei per Newsletter
Alles Wichtige für Digitalchefs. Wöchentlich. Kostenfrei per Newsletter.
Newsletter kostenlos abonnieren
Newsletter kostenlos abonnieren
Alles Wichtige für Digitalchefs

– Jede Woche neu – Kostenfrei per Newsletter
Newsletter kostenlos abonnieren