Marcus Fienhold, neuer CDO von Interhyp
Foto: Interhyp

Interhyp: Marcus Fienhold wird CDO

Interhyp: Marcus Fienhold wird CDO

Baugeldvermittler schafft zum 1. Oktober neues Vorstandsressort Digitalisierung.

Marcus Fienhold übernimmt Anfang Oktober den neu geschaffenen CDO-Posten beim Baugeldvermittler Interhyp. Der Wirtschaftsinformatiker kommt von der schweizerischen Autohandelskette Emil Frey Gruppe, wo er zuletzt unter anderem Chief Digital Officer für Deutschland war.

CDO Insight: der Newsletter

Alles Wichtige für Digitalchefs. Wöchentlich. Kostenfrei per Newsletter.

Jetzt kostenlos registrieren

Weitere Positionen in Fienholds Vita waren unter anderem Mediamarkt Saturn (2011 bis 2017, unter anderem als Head of Digital & Mobile) sowie die Beratungsgesellschaft PwC (2006 bis 2011). In der neu geschaffenen Rolle bei Interhyp soll er laut einem Bericht von finanzwelt.de unter anderem die Bereiche Digital Products und Information Technology führen.

Zahlenmäßig erweitert wird der Interhyp-Vorstand durch die Personalie allerdings nur für kurze Zeit: Thomas Peeters, bislang zuständig für Partnergeschäft, Kundenbetreuung und Zukunftswerkstatt, wird seinen Vertrag nicht verlängern und Vorstand und Unternehmen Ende Januar 2020 verlassen.

Schlagwörter

Aktuelle Beiträge



Alles Wichtige für Digitalchefs – Jede Woche neu – Kostenfrei per Newsletter
Alles Wichtige für Digitalchefs. Wöchentlich. Kostenfrei per Newsletter.
Newsletter kostenlos abonnieren
Newsletter kostenlos abonnieren
Alles Wichtige für Digitalchefs

– Jede Woche neu – Kostenfrei per Newsletter
Newsletter kostenlos abonnieren