Eun-Kyung Park, zuletzt Chief Digital Officer Entertainment bei ProSieben.Sat1
Foto: obs/ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH/ProSiebenSat.1/Benedikt Mueller

Prosieben-Sat-1-Entertainment-CDO verlässt das Unternehmen

Prosieben-Sat-1-Entertainment-CDO verlässt das Unternehmen

Eun-Kyung Park, zuletzt Chief Digital Officer Entertainment, kehrt dem Medienunternehmen nach zehn Jahren den Rücken.

Nach insgesamt zehn Jahren bei Prosieben Sat1 verlässt Eun-Kyung Park das Unternehmen mit noch unbekanntem Ziel. Das berichten mehrere Medienportale. Zuletzt zeichnete Park als Chief Digital Officer Entertainment für die gesamten digitalen Unterhaltungsangebote verantwortlich und war zudem Mitglied der Geschäftsführung der Prosieben Sat 1 TV Deutschland.

CDO Insight: der Newsletter

Alles Wichtige für Digitalchefs. Wöchentlich. Kostenfrei per Newsletter.

Jetzt kostenlos registrieren

Zuvor hatte sie innerhalb des Konzerns unter anderem den Frauensender Sixx geleitet und als Geschäftsführerin Sales der Sevenone Ad-Factory gearbeitet. In ihre Zeit als CDO Entertainment fiel unter anderem eine Kooperation mit Facebook, für dessen Video-Rubrik der Medienkonzern Inhalte produziert.

Wohin es die Managerin zieht, ist noch unbekannt, laut dem Marketing-Fachblatt Werben und Verkaufen soll sie nach einer „Cool Down Period“ zu einem Konkurrenten wechseln. Gerüchten zufolge soll sie demnach für Disney den neuen Streamingdienst in Deutschland leiten.

Schlagwörter

Aktuelle Beiträge



Alles Wichtige für Digitalchefs – Jede Woche neu – Kostenfrei per Newsletter
Alles Wichtige für Digitalchefs. Wöchentlich. Kostenfrei per Newsletter.
Newsletter kostenlos abonnieren
Newsletter kostenlos abonnieren
Alles Wichtige für Digitalchefs

– Jede Woche neu – Kostenfrei per Newsletter
Newsletter kostenlos abonnieren